Site Title

  • FFC Header 3
  • FFC Header 6
  • Kopf1
  • FFC Header 5
  • FFC Header 1
  • FFC Header 4

Liebe Fußballfreunde,
Liebe FFCler,
Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder, 

Der FFC rüstet weiter auf und verbessert seine Infrastruktur. Wir haben im Herbst letzten Jahres eine Beregnungsanlage für unseren Rasenplatz und im März 2016 drei stabile Ballfange auf unserem Kunstrasen einbauen lassen.  Im September diesen Jahres wurde eine Stehtribüne am Rasenplatz gebaut und eröffnet. Für das kommende Jahr 2017, spätestens 2018, planen wir den Bau eines zweiten Kunstrasenplatzes mit Beregnungsanlage und Flutlicht. Trotz Unterstützung durch die Stadt Freiburg und den Badischen Sportbund muss unser Verein aus eigenen Mitteln kräftig investieren und ist auf Spenden angewiesen.

Bitte Spenden Sie! 

Wir bitten um Ihre Unterstützung  mit einer Spende, unter Konto Nr. 2078762 der Sparkasse Freiburg

Iban:DE05680501010002078762, 

BIC:FRSPDE66XXX. 

Bis 200€ ist der Überweisungsnachweis bei Ihrem Finanzamt gültig. Über 200 € bekommen sie von uns eine Spendenachweis. 

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihre großzügige Unterstützung! 

Mit freundlichen Grüßen
1 Vorstand FFC
Dr. Jean-Jacques Suhas

 

Fußballtradition seit 1897!
Unterstützen Sie den Freiburger Traditionsverein und werden Sie Partner bzw. Sponsor des Freiburger Fußball Club e.V. Der FFC bietet Ihnen  dabei vielfältige Möglichkeiten wie Sie Sponsor des FFC werden können. Ob Bandenwerbung, Anzeigenschaltungen im FFC-Journal, Werbespots durch die Lautsprecher im Stadion oder Internetwerbung. Auch individuelle Wünsche sind selbstverständlich möglich. Mehr Infos und Preise erhalten Sie auf Anfrage.

Wenn Sie weitere Infos wünschen oder einen persönlichen Termin mit uns vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an die Marketing-Abteilung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Freiburger Fußball Club e.V.
Thomas Bunk
Abteilung Marketing
Robert Ruh Weg 1
79114 Freiburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel:  0761/706352

 

Das neue FFC-Marketingteam stellt sich vor: 




Ab sofort werden Esra Tok (Sponsorenbetreuung), Thomas Bunk (Sponsorenakquise), Thomas Fischer (Infrastruktur), Rudi Seiler (Außendarstellung) als Marketing Team des Freiburger FC gemeinsam aktiv. Ziel ist es, den guten Weg des Freiburger Fußballclub zukünftig zusätzlich über ein funktionierendes Marketing zu unterstützen. 

FFC: Hallo zusammen, ihr seid also das neue Marketingteam. Worin seht ihr eure Hauptaufgabe?
Rudi Seiler: Nachdem sich der Verein in den letzten Jahren sportlich enorm weiterentwickelt hat, wollen wir nun daran arbeiten, die wirtschaftliche und infrastrukturelle Situation diesem Niveau anzupassen. 

FFC: Wie genau können wir uns das vorstellen?
Esra Tok: Im Prinzip geht es darum, die Einnahmeseite sowie die öffentliche Wahrnehmung des Vereins zu verbessern, denn in diesem Bereich konnte der FFC sich nicht wie gewünscht entwickeln. Es fehlte schlichtweg die Manpower. 

FFC: Jetzt seid ihr ja aber immerhin zu viert. Wie teilt ihr die Aufgaben unter euch auf?
Thomas Fischer: Wir werden unsere Arbeit in verschiedene, einzelne Projekte aufteilen. Jeder von uns wird für ein Projekt verantwortlich sein. Ziel eines jeden Projekts ist es, nach Möglichkeit, eine beschlussfähige Grundlage für den Vorstand zu liefern, auf deren Basis dann die Umsetzung entschieden wird.

FFC: Wie werden diese Projekte gestaltet?
Esra Tok: Hierbei sind uns vom Vorstand keine konkreten Vorgaben gesetzt. Es steht uns also frei, innerhalb des Projektes alle Optionen abzuwägen und unseren Ideenreichtum mit einspielen zu lassen. 

FFC: Das hört sich vielversprechend an. Welche Projekte sind das konkret?
Thomas Bunk: Wir haben vier große Projektbereiche, die jeweils kleinere Projekte mit sich bringen. Rudi wird sich vermehrt um die Außendarstellung bzw. Werbung des Vereins kümmern. Thomas Fischer wird die Möglichkeit einer Stehplatzüberdachung prüfen, Esra wird die vorhandenen Sponsoren betreuen, während mir die Aufgabe der Sponsorenakquise zuteil wird. Alles in allem sind das sehr vielfältige und unterschiedliche Tätigkeitsfelder, auf die wir uns sehr freuen.

FFC: Ihr habt vorhin die fehlende „Manpower“ im Verein erwähnt.
Thomas Bunk: Es gibt zahlreiche ehrenamtliche Helfer im Verein, die sich mit unwahrscheinlich viel Herzblut und Engagement einbringen, das ist wirklich großartig. Allerdings gibt es auch (siehe Marketing) noch einige Baustellen. Für unsere Projekte suchen wir auch noch händeringend Helfer und Mitstreiter. Wir haben alle viel Spaß mit und in der Oberliga, aber unter den vorhandenen Bedingungen ist dies alles andere als ein Selbstläufer. Wer also Lust verspürt, die Basis für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft mitzugestalten, ist jederzeit herzlich willkommen. 

FFC: Wie kann man denn mit euch in Kontakt treten?
Thomas Bunk: Wir sind bei jedem Heimspiel jederzeit ansprechbar oder natürlich über die Geschäftsstelle des Freiburger FC und über jeden, der in diesem Verein mitarbeitet. 

FFC: Dann wünschen wir euch viel Erfolg bei der Arbeit und Danke für das Kurzinterview.

Premium-Sponsoren:

 




 

Basic-Sponsoren:

 
   

 

Weitere Sponsoren über unseren Partner
METATOP GmbH, Jahnstraße 1, 70597 Stuttgart