Site Title

Die U15 des FFC gewann am 18.09. im Pokal beim FC Emmendingen mit 4:0 Toren.  „Mann“ des Tages war dabei Lars Birkle vom FFC. Der Schiedsrichter Ralf Bossert zeigte beim Stand von  0:0 auf den Elfmeterpunkt. Lars Birkle soll im gegnerischen Strafraum gefoult worden sein. Doch der FFC-Spieler ging sofort zum Schiedsrichter und gab an, dass er gar nicht elfmeterreif gefoult wurde Daraufhin wurde der Strafstoß zurückgezogen. Eine sehr faires und vorbildliches Verhalten unseres Jugendspielers, an dem sich viele Profis ein Vorbild nehmen könnten.  Kurz nach der Pause gelang dann ausgerechnet Lars der Führungstreffer für die Rotjacken. Hewad Nazary, Georg Wissler und Tarik Akan erzielten dann die weiteren Treffer unserer U15.  

Banner