Site Title

  • FFC Header 3
  • FFC Header 6
  • Kopf1
  • FFC Header 5
  • FFC Header 1
  • FFC Header 4
×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/sonstiges/Test.jpg'

1.000 Euro für den guten Zweck!
Ponnath sponsert 1. „Kinder helfen Kindern Fußball-Tag“ zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Freiburg i. Br. Freiburg, 28. Dezember 2016. Grund zur Freude hatten die Verantwortlichen des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Freiburg i. Br. kurz vor dem Jahreswechsel, denn dank des tatkräftigen und finanziellen Einsatzes beim 1. „Kinder helfen Kindern Fußball-Tag“ füllt Ponnath DIE MEISTERMETZGER die Spendenkasse um 1.000 Euro auf. Der 1. „Kinder helfen Kindern Fußball-Tag“ wurde als gemeinsame Benefizaktion des Freiburger FC und der Mitarbeitenden des Freiburger Standortes der Ponnath DIE MEISTERMETZGER GmbH mit dem Ziel ins Leben gerufen, krebskranke Kinder durch tatkräftigen Einsatz finanziell zu unterstützen. Die ursprüngliche Idee dazu entstand auf Initiative von Ralf Eckert, Trainer beim Freiburger FC. Um zielgerichtet und effektiv helfen zu können, überzeugte er Jörg Bachmann, Betriebsratsvorsitzender des Standortes Freiburg der Ponnath DIE MEISTERMETZGER GmbH und zugleich Jugendkoordinator des Freiburger FC, von seinen Plänen. Die Mitarbeitenden sowie auch Inhaber Michael Ponnath als Sponsoren für den guten Zweck zu gewinnen, war dann reine Formsache, denn in Freiburg etwas Gutes zu tun, ist eine Herzensangelegenheit für alle Beteiligten. 56 Kinder nahmen am 28. Dezember am 1. „Kinder helfen Kindern Fußball-Tag“ beim Freiburger FC im Dietenbach Sportpark teil. Vorrangig ging es darum, beim gemeinsamen Spiel Fairness sowie Sportlichkeit und Kreativität zu zeigen. Den Kunstrasen stellte der Freiburger FC dafür kostenlos zur Verfügung und für das leibliche Wohl der Sportler sorgten die Eltern der Fußballjugend des Freiburger FC mit Getränken, Kuchen und deftiger Kartoffelsuppe. Für jedes teilnehmende Kind spendeten die Mitarbeitenden von Ponnath 10 Euro an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg i. Br. Den erspielten Gesamtbetrag in Höhe von 560 Euro stockte Michael Ponnath am Ende sogar auf die Endsumme von 1.000 Euro auf.

Der Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg i. Br. (http://www.helfen-hilft.de/) dient dem Zweck der Hilfe und Nachsorge für Familien krebskranker Kinder sowie der Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege, indem er das Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Freiburg unterstützt. Im Mittelpunkt steht dabei das Anliegen, die Heilungschancen von krebskranken Kindern und Jugendlichen zu verbessern und die Lebensqualität zu erhöhen.