Site Title

  • FFC Header 3
  • Header2017
  • Kopfneu
  • FFC Header 6
  • Kopf1
  • FFC Header 1

15-fache Gewinnchance für alle FFCler! Jede gekaufte Eintrittskarte der Verbandsligaheimspiele des FFC 2018/19 nimmt beim letzten Saisonheimspiel an einer Verlosung teil (also bitte alle Karten aufheben!) 
1.Preis:Flugticket nach New York
2.Preis:Wellnesswochenende im Schwarzwald
3.Preis:Zwei "Golden tickets" für den Europapark

Der FFC, hier Alexander Martinelli, gewann das Heimspiel gegen den SC mit 3:1. Obwohl der FFC 45 Minuten in Unterzahl spielen musste, hatten die Rotjacken am Ende verdient die Nase vorne. Die Treffer für den FFC erzielten Marco Senftleber und Kevin Bernauer. Dazu kam noch ein Eigentor der Gäste.  

Kollektiver Jubel nach dem verdienten 2:0-Sieg beim Titelanwärter 1.FC Rielasingen-Arlen. Der FFC gewann nach beeindruckender Vorstellung auf der Talwiese und feierte damit einen gelungenen Saisonstart. Am kommenden Samstag dann das Heimspiel gegen den SC Lahr im Contempo-Stadion! 

Mit 3:2 n.V. setzte sich SF Elzach-Yach gegen den FFC in der ersten Pokalrunde durch. Dabei hatte der FFC nach der 1:0-Führung durch Nikolas Garcia Stein vor der Pause bereits mit 2:0 oder 3:0 führen können, doch an dem Tag vergab man einfach zu viele klare Möglichkeiten und gab letztlich den Sieg aus der Hand. Nach dem 1:1 ging es in die Verlängerung. Matthias Bumen, der bereits das 1:1 markierte, erhöhte in der Verlängerung mit zwei weiteren Treffern gar auf 3:1 für die Gastgeber. Das 2:3 durch Marco Senftleber fiel kurz vor Abpfiff.  


Auch in diesem Jahr fand das Hugo Steim Gedächtnisturnier statt. Dieses Jugendturnier wurde wie in den Jahren zuvor von Frau Steim-Fettig großzügig unterstützt. Die ganze FFC-Familie bedankt sich bei Frau Gisela Steim-Fettig für ihr Engagement für den FFC. Foto v.l.n.R.: Horst Schepputat (2. Vorsitzender), Martita Hennemann (Präsidentin), Frau Steim-Fettig und Jugendleiter Andreas Eckert.